Aktuelles

Aktuelle Informationen aus unserer Hospizarbeit für Erwachsene, Kinder und Jugendliche in Schwerin und Umgebung.

Photo

MV Spendentour-wir sind dabei

Vom 13.6.24-14.6.24 findet die MV Spendentour statt.

Michael Kruse und sein Team radeln zugunsten der Kinderhosapizarbeit in MV durch unser Bundesland.

4 Fahrer, 500km in 24 Stunden!

Photo

Kinder-Uni im Schlossparkcenter

Die Palliativstation der Helios Kliniken gestaltete zusammen mit unserem Kinderhospizdienst des Hospizvereins Schwerin e.V. und dem SAPV- Team Schwerin die Kinder-Uni im Schlossparkcenter. Die Kinder bastelten Schatzkisten und sprachen über ihre Gefühle. Ihre Emotionen fanden trotz des schweren Themas spielerisch ihren Raum.

Photo

18. Schweriner Nachtlauf- Wir waren dabei!

Zum ersten Mal starteten wir als Firmenstaffel beim Schweriner Nachtlauf.

Unser Dank gilt an diesem Abend Gesa und Jens, die in letzter Minute für unsere erkrankten Läufer tapfer und mutig die Herausforderung von jeweils 5 km angenommen haben.

Photo

Ein wunderschöner Nachmittag auf dem Erlebnishof "Kleine Burderei"

Wieder einmal durften wir Drea und ihre herzliche Familie in der "Kleinen Burderei" in Mühlenbeck besuchen.

Begegnung, Gespräche, viele tolle Eindrücke  und der intensive Kontakt zu den Tieren werden den Familien mit schwerkranken Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

Der nächste Nachmittag ist schon in Planung.

Photo

Spendenlauf der Laufgruppe Schwerin für den guten Zweck

Am 12.10.2024 organisiert die Laufgruppe Schwerin einen Spendenlauf für unseren Verein.

Dieser findet als "Stundenlauf mit Musik" ohne Wettkampfcharakter statt. Über eine rege Teilnahme von Läufern, Walkern oder Rollifahrern oder Menschen, die einfach dabei sein wollen, freuen wir uns!

Achtung: Der Spendenlauf wird vermutlich NICHT im Stadion Lambrechtsgrund stattfinden, sondern auf dem Friesensportplatz. Grund: Die Nutzung des Lambrechtsgrund als Parkplatz auf Grund von Bauarbeiten. Näheres wird zeitnah bekanntgegeben.


Photo

Besuch der Messe Leben und Tod in Bremen

Zwei  intensive und großartige Tage voller LEBEN UND TOD durften wir beim Besuch der Messe Anfang Mai in Bremen erleben: dem Treffpunkt für Begleitende, Betroffene und Interessierte rund um die Themen am Ende des Lebens. Es waren so viele Teilnehmende dabei wie noch nie: 5.250 Menschen gingen in den Austausch, das Netzwerken und in die Begegnung. 

Am Freitag nach der Messe schlenderten wir durch die schöne Stadt Bremen und ließen den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Photo

Ökumenischer Hospiztag

Wir waren dabei!

Es wurde nicht nur Fachwissen vermittelt, sondern auch eine gefühlvolle Portion Humor.

Das machte den Tag zu einem einzigartigen Erlebnis.

Herzlichen Dank an die Organisator*innen von Caritas und Diakonie.

Photo

Unsere zweite Pilgerreise für Trauernde

Diesmal führte unsere zweite Pilgerreise 4 Tage lang von Bützow über Baumgarten, Tempzin und Müsselmow nach Schwerin. Die 6 Pilger*innen schliefen in einfachen Unterkünften, pilgerten über 80km durch wunderschöne Mecklenburger Landschaften und hatten so manche Last zu tragen. Gespräche, viel Bewegung, Gemeinschaft und die eigenen Grenzen ausprobieren kann in schweren Zeiten den Trauerprozess positiv beeinflussen. 

Vielen Dank für die besonders herzliche Aufnahme im Kloster Tempzin! 

Unsere nächste Pilgerreise führt uns im Oktober wieder nach Retgendorf. Außerdem pilgern wir zum Kinderlebenslauf im September von Retgendorf nach Alt Schlagsdorf.


Photo

Artikel im Infomagazin Schwerin live

Im Monatsinfomagazin Schwerin live ist auf den Seiten der Marienplatzgalerie Schwerin ein gelungener Artikel zu unserer Arbeit als ambulanter Hospizdienst mit der Überschrift "Das Ziel: Familien entlasten" erschienen.

Photo

Tag der Kinderhospizarbeit

Unser Infostand zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10.02.2024 in der Marienplatzgalerie in Schwerin war ein großartiges Erlebnis. 

Die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Begleiterinnen und die drei Besuchshunde des DRK ermöglichten uns schnell Kontakte zu knüpfen. 

Tolle Gespräche und die freundliche Atmosphäre in der Marienplatzgalerie trug zum Erfolg des Tages bei. Vielen Dank für die positive Zusammenarbeit.

Photo

Warme Socken für die Kinder, die wir über unseren ambulanten Hospizdienst begleiten

Unsere ehrenamtliche Hospizbegleiterin Uschi Gnadt unterstützt uns schon seit vielen Jahren in vielerlei Hinsicht.

Zum wiederholten Male sind zusammen mit einigen Damen eines Strickkreises wunderschöne Einzelstücke für Kinder entstanden: farbenfrohe, kuschlige  Socken und Umhängetücher zum Einkuscheln.

Herzlichen Dank! Wir sind sicher, dass sich Kinder und Eltern sehr darüber freuen.

Photo

Neujahrstreffen 2024

Nora Markowski und ihr Vater sorgten bei unserem diesjährigen Neujahrstreffen für die musikalische Begleitung. Wir haben uns über die große Teilnahme unserer Begleiter*innen und Mitglieder sehr gefreut. Es gab bei leckerem Essen regen Austausch und viele Informationen. Es war ein gelungener Abend.

Photo

Zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10.02.2024

Diesen Tag möchten wir zum Anlass nehmen, um auf die Situation lebensverkürzend erkrankter Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien aufmerksam zu machen.

Ihr findet uns am 10. Februar 2024 von 11 bis 16 Uhr in der Marienplatz-Galerie in Schwerin.

Das grüne Band ist Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit und drückt die Hoffnung aus, dass sich immer mehr Menschen mit erkrankten Kindern, deren Familien und Begleiter*innen verbinden und sich solidarisch zur Seite stehen.

Kommt gerne vorbei!

Photo

Adventstreffen

Unser Adventsfrühstück und das Adventstreffen am Abend beendeten das Jahr 2023.

Sich begegnen und klönen, gemeinsames Essen und Rück- und Ausblick in gemütlicher Atmosphäre sind wichtig für den Zusammenhalt in der Gruppe der Ehrenamtlichen.

Wir sind schon fast 90 Begleiter*innen in der Hospiz- und Kinderhospizarbeit!

Photo

Aufwärmen für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder Heißgetränke mit und ohne Alkohol am Glühweinstand der Lions im Angebot.

Einige Kinder aus Familien, die wir begleiten, haben fleißig für diesen Zweck Kekse gebacken.

Der Erlös aus dieser Aktion war überwältigend und die Spendenbereitschaft der Schweriner und ihrer Gäste besonders groß!

Allen 16 Helfer*innen  aus unserem Verein herzlichen Dank für Auf- und Abbau, Vorbereitung, Verkauf, Kekse backen und viele gute Gespräche!

Photo

Ein Kleines Dankeschön

In der Vorweihnachtszeit werden unsere Begleiter*innen von kleinen Aufmerksamkeiten überrascht- was für eine wertschätzende Geste!

Danke den freundlichen Spendern!

Photo

12 Teilnehmer*innen beendeten den Befähigungskurs 2023

Ein Jahr  Beschäftigung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer- da wächst eine Gruppe zusammen und lacht, weint und lernt gemeinsam fürs Leben.

Wir sind immer wieder begeistert, dass sich so viele Menschen aus der Region für ein Ehrenamt in der  Hospizarbeit interessieren!

Der Befähigungskurs 2024 ist schon ausgebucht.

Photo

Unser "duftes" EA- Wochenende in Boltenhagen mit Janine Ratai aus Hamburg

Wer kennt es nicht, Düfte und Gerüche wecken Erinnerungen und beeinflussen für kurze Zeit unsere Gefühlswelt. Düfte lassen uns für einen Augenblick in Entspannung und Wohlgeruch verharren und entführen uns in eine ganz andere Welt.  Janine Ratai aus Hamburg hat uns mit ihrer Herzlichkeit, ihrem großartigen Wissen und praxisnahen Workshops in die Welt der Aromatherapie und -pflege eingeführt.

Spaziergänge an der Ostsee, kreative Angebote und Klön- Abende ergänzen unsere Wochenenden mit Fortbildungscharakter für die Ehrenamtlichen unseres Vereins.

Photo

Letzte Hilfe Kurs

Der vierte Letzte Hilfe Kurs 2023 fand im November statt.

Wir freuen uns über  das große Interesse aus der Bevölkerung.

Auch 2024 führen wir die Letzte Hilfe Kurse im Anna-Hospital durch.

Lassen Sie sich bitte vormerken!

Photo

Ein kreativer Sonntagnachmittag in der Tuscherei

Wir danken dem Team der "Tuscherei" in Schwerin, dass sie auch in diesem Jahr die Türen an einem Sonntagnachmittag extra  für uns geöffnet haben.

28 Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen nach dem Motto: An die Farben fertig los!

Bei selbstgebackenem Kuchen und heißem Tee konnten wir gemeinsam den regnerischen Herbsttag ausklingen lassen.

Herzlichen Dank auch an unsere ehrenamtlichen Begleiterinnen, die diese kreativen Nachmittage  vorbereiten und mitgestalten (Foto).

Photo

Symposium Palliative Care mit Verabschiedung von Frau Barbara Annweiler, M.Sc.

Frau Annweiler war maßgeblich am Aufbau der Palliativstation in der HELIOS Klinik Schwerin beteiligt. Durch ihr Engagement konnte in den letzten 22 Jahren ein gut funktionierendes Netzwerk für Palliativmedizin und Hospizarbeit entstehen. Auf dem Palliativsymposium mit hochkarätigen Referent*innen Anfang November 2023 wurde ihre Arbeit beeindruckend gewürdigt.

Photo

Unvergessliche Momente bei Cavalluna 2023

Wie bereits in den Jahren 2020 und 2021 konnten wir unseren Familien und ehrenamtlichen Begleiter*innen mit 89 Freikarten für die atemberaubende Cavalluna Show ein Lächeln auf die Lippen zaubern und unvergessliche Momente schenken.

Herzlichen Dank an die Apassionata World GmbH!

Photo

Besuch der Ausstellung "Un_endlich- Leben mit dem Tod" im Humboldtforum Berlin

Zwölf Mitglieder unseres Vereins haben sich Ende Oktober auf den Weg zum Humboldtforum gemacht. 

Die temporäre Ausstellung "Un_endlich" widmete sich dem Tod als einer der letzten großen Unbekannten. Die facettenreiche Visualisierung  für die Erfahrung des Lebens mit dem Tod gab Impulse dafür, sich diesem häufig tabuisierten Thema zu nähern und als Teil des Lebens anzuerkennen.

Photo

Buen Camino: Erste Trauerpilgerreise des Hospizvereins Schwerin e.V. im Oktober

Pilgern heißt "auf dem Weg zu sein" im äußeren und inneren Wandern.

Bei Sturm, Regen und ein bisschen Sonnenschein absolvierte die Pilgergruppe (mit Hund) an 2,5 Tagen stolze 50 Km und wuchs dabei von Tag zu Tag zu einer tollen Gemeinschaft und über sich hinaus.

Heidi, Sabine und Bernd vom Hospizverein begleiteten die Gruppe und organisierten Pausen an tollen Orten am Schweriner See, ermutigten, wenn die beine schwer wurden oder standen bereit, wenn jemand eine Strecke vorzeitig abbrechen musste.

Im Frühjahr findet die nächste Pilgertour statt.

Photo

Welthospiztag 2023

Am Welthospiztag nahmen Hospizbegleiter*innen unseres Vereins nicht nur am Tag der offenen Tür im Schweriner Hospiz am Aubach teil, sondern überraschten die Gäste und Mitarbeiter*innen auch mit selbstgestrickten Strümpfen und Tüchern für die kommende kalte Jahreszeit (hier: Ursula Gnadt).

Photo

Gedenktreffen in Warsow

Unser alljährliches Gedenktreffen an die in den letzten 12 Monaten verstorbenen Kinder und Erwachsenen, die wir über unseren ambulanten Hospiz- und Kinderhospizdienst begleiteten, fand diesmal in Warsow statt.

Die Andacht in der Kirche, das Ritual im Garten und die Begegnung beim Abendimbiss im Turmraum der Kirche ist für die Hospizbegleiter*innen und Koordinatorinnen Erinnern in der Stille,  Abschiednehmen und Austausch.  

Photo

Charity Night auch zugunsten unseres Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes

Die Schweriner Charity Night lädt am Samstag,  09. September 2023 um 20 Uhr zum Feiern für den guten Zweck in die Tanzschule Schlebusch ein.

Die Einnahmen gehen auch an unseren Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst.

DANKE!!!!

Photo

Vertiefungskurs 2023

12 zukünftige Hospizbegleiter*innen absolvieren aktuell den Vertiefungskurs mit Themen wie Trauer, Helferpersönlichkeit, Vorsorge, Sterbehilfe und Ethik.


Photo

Besuch auf dem Erlebnishof von Andrea Hauser

 Auf dem wunderschönen und liebevoll gestalteten Erlebnishof von Andrea Hauser in Mühlenbeck gab es für die Familien so viel zu entdecken! 

Verschiedenen Tieren ganz nah kommen, klönen und Grillen bei bestem Sommerwetter oder einfach mal ausspannen- das ist für Familien mit erkrankten oder trauernden Familienmitgliedern eine kleine Auszeit vom anstrengenden Alltag.

Danke Familie Hauser und allen Spendern, die uns solche tiergestützten Erlebnisnachmittage erst ermöglichen!


Photo

Tiergestützte Begleitung in der Kinderhospizarbeit

Unsere 2jährige Französische Bulldogge Luise befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zum Therapiehund.

Hier liegt  sie gerade  tiefenentspannt bei Erik und gibt ihm Wärme und Geborgenheit.

Photo

Sommerausflug in den Hansapark

In den Sommerferien bieten wir kleine Elter- Kind- Unternehmungen an.

Diesmal ging es in den Hansapark.

Zusammen Spaß haben, Freude und entspannte Auszeiten genießen, Ängste überwinden und sich begegnen- das ist das Ziel unserer erlebnispädagogischen Angebote für Familien.


Dank unserer Spender und durch  viel ehrenamtlichem Engagement sind Angebote dieser Art möglich.

Photo

Artikel "Trauer und Abschied für immer" im Magazin der KISS

Zum Leben eines jeden gehören auch Trauer und der Abschied für immer. Unsere Koordinatorinnen Elisabeth Krüger und Kerstin Markert beantworteten  Fragen für das Magazin der Schweriner Selbsthilfe "Hilf dir selbst" (Ausgabe 2/ 2023) zum Thema "Abschied".

Unser Dank geht an die Journalistin Anna Karsten, die das Interview auf so feinfühlige und kompetente Art mit uns geführt hat und Autorin des Artikels ist.



Photo

SVZ-Artikel: Hospizverein e.V. sucht neuen Standort

Wir fühlen uns sehr wohl im Anna- Hospital. Leider ist der Zugang zu unseren Räumlichkeiten nicht barrierefrei.

Wir wünsche uns eine Immobilie bis 180/ 200 m², barrierefrei und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Sie haben ein Angebot? Dann sprechen Sie uns bitte an.

Photo

Gesundheitstag in Pampow

Beim Gesundheitstag in Pampow Anfang Juli waren wir mit einem Stand vertreten.

Photo

10 jähriges Jubiläum des Pflegestützpunktes Schwerin

Der Pflegestützpunkt Schwerin feierte Ende Juni sein 10jähriges Bestehen.

Wir nahmen mit einem Informationsstand an den Feierlichkeiten teil.

Photo

Jubiläumsschifffahrt mit der Weißen Flotte: 10 Jahre Trauerwandergruppe

Jeden Freitag trifft sich die Trauerwandergruppe unter Leitung unserer langjährigen Begleiterin Marie- Luise Jäger, um Schwerin und seine wunderschöne Umgebung zu Fuß zu erkunden- und das schon seit 10 Jahren!

Insbesondere in den letzten drei Jahren gaben diese Treffen vielen Trauernden nach Verlust eines geliebten Menschen Halt, Zuversicht und Hoffnung. DANKE Marie- Luise!

Die Trauerwandergruppe ist eine von aktuell 8 verschiedenen Gruppenangeboten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die wir anbieten.


Photo

Neuer Kinderhospizbegleiter*innenkurs

Auch 2023 führen wir einen Aufbaukurs Kinderhospizarbeit durch:

Begleitung trauernder, Abschied nehmender und erkrankter Kinder und deren Familien.

Für die Begleitung, Entlastung und Unterstützung der Familien sowie die Durchführung erlebnispädagogischer und tiergestützter Angebote freuen wir uns über  interessierte Ehrenamtliche.

Photo

23. Kindergartentag MV

Mit 2 Workshops "Abschied und Trauer im Kindergarten-Alltag"  beteiligten wir uns am 13. Mai 2023  am Kindergartentag MV / Gesundsein begleiten in Güstrow. Der Austausch in den Gruppen mit den über 20 Erzieher*innen war eine bereichernde Erfahrung.



Photo

Grundkurs 2023 abgeschlossen

Auch in diesem Jahr haben die 15 Teilnehmer*innen am Befähigungskurs den Grundkurs "Hospizbegleitung" abgeschlossen.

Photo

Familienausflug in den Hansapark

Am 23. April 2023 fand unser erster Familienausflug voller schöner Eindrücke und Begegnungen in den Hansa-Park statt.

Familie Krüger und ihr engagiertes Team ermöglichte einen gemeinsamen Ausflug mit einigen Familien, die wir begleiten.  Durch zahlreiche Spender konnten wir Familien eine Jahreskarte für den Erlebnispark an der Ostsee überreichen. 

Für viele  Kinder war es das erste Mal Achterbahn- Fahren im Leben und  ein unvergesslicher Moment!

Ein herzliches Dankeschön auch an das Team der Tagespflege " Zeitperle", deren Fahrdienst uns bei der gemeinsamen An- und Abfahrt unterstützte.

Photo

Unser erster Letzte Hilfe Kurs hat stattgefunden!

Der Letzte Hilfe Kurs richtet sich an alle interessierten Bürger und Angehörige. 

Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende und die Palliativversorgung stehen im Mittelpunkt dieses kompakten Kurses von ca. 4 Stunden, vermittelt Grundwissen und ermutigt zu praktizierter Mitmenschlichkeit in Familie und Nachbarschaft.

Dieser Letzte Hilfe Kurs ist ausdrücklich nicht für Professionelle aus der Pflege etc. gedacht. Hier gibt es andere Konzepte.

Wir haben den Anfang gemacht, sind begeistert von der großen Nachfrage und werden weitere Kurse im Laufe des Jahres anbieten.

Melden Sie sich gerne bei Interesse!


Photo

Verstärkung für unser Team

Seit 01.04.2023 wird unser Team vom Ambulanten Hospiz-, Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst durch eine dritte Koordinatorin verstärkt.

Wir sind überglücklich über die Zusammenarbeit mit Sylvia Böse, einer erfahrenen Pflegefachkraft und Berufspädagogin mit großem Herz für die Hospizarbeit!

Die Wahrnehmung der umfangreichen Aufgaben unseres Dienstes und die Schwerkranken- und Trauerbegleitung von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen ist nur durch das Zusammenwirken mit mittlerweile über 80 engagierten Ehrenamtlichen möglich. 

Photo

Mitarbeiter des Monats

Darf ich mich kurz vorstellen? Ich bin Luise, 2 Jahre alt, und eine Französische Bulldogge. Seit einem Jahr begleite ich mein Frauchen Elisabeth fast täglich in das Büro des Ambulanten Hospiz-, Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes im Anna- Hospital in Schwerin. Endlich haben wir gemeinsam mit der Hundetherapieausbildung begonnen! Dadurch kann ich außer meiner Lieblingsbeschäftigung Schlafen und Fressen viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene besuchen. Wenn ihr Lust habt mich kennenzulernen, nehmt bitte mit Elisabeth Krüger Kontakt auf, fragt nach mir und ich komme dann zu einem Beratungstermin. 

Ich freue mich auf euch! 

Eure Luise

Photo

Backen in der Kinderonkologie der Helios- Kliniken

Jeden Montag strahlen in der Kinderonkologie der Helios Klinken Schwerin die Augen kleiner Bäcker*innen.

Yvonne aus unserem  Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst kreiert seit Advent 2022 zusammen mit den Kindern der Station kleine süße Kunstwerke. 

Photo

"Friedhofsgeflüster" auf dem Alten Friedhof

Den gestrigen Gruppenabend gestaltete Dr. Anja Kretschmer aus Greifswald. Der Rundgang über dem Alten Friedhof in Schwerin mit der "Schwarzen Witwe" begeisterte alle Teilnehmer*innen- so lehrreich und kurzweilig zugleich war diese Veranstaltung!

Wie sind unsere Vorfahren mit Sterben, Tod und Trauer umgegangen? Bei dieser Führung stehen Sitten und Gebräuche sowie der Aberglaube unserer Vorfahren im Mittelpunkt. 


Photo

Pferdetherapie für Familien beginnt wieder

Am Samstag, 25.03.2023, war es wieder soweit: Einige unserer begleiteten Familien und ihre Kinder trafen sich zum ersten Mal  in diesem Jahr auf dem Pferdehof Klein Rogahn mit der Pferdetherapeutin Sabrina Kost.

Ab sofort bieten wir die Reittherapie in der wärmeren Jahreszeit wieder monatlich an.

Photo

Kinofrühstück zu Gunsten unseres Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes

Am 05. März 2023 fand im Filmpalast Capitol eine Benefizveranstaltung für die Kinderhospizarbeit unseres Hospizvereins Schwerin e.V. statt.

Mit Fingerfood und Sekt, einem Preview FILMKUNSTFEST MV 2023 und dem norwegischen Kinofilm " Ein Mann von Welt" luden der Inner Wheel Club Schwerin und das Filmkunstfest MV ein.

Wir sind dankbar für stolze 2000 Euro und die Möglichkeit, von unserer Arbeit im Filmpalast erzählen zu dürfen.

Photo

Zwei Tage Glühweinhütte auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt

Nach dem Motto "Aufwärmen für den guten Zweck" verkauften wir nach 2 Jahren Pause wieder Glühwein und Punsch auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt.

Ein großer Dank geht an unsere Mitglieder, die mit viel Freude und Charme die Heißgetränke mit selbst gemachten Schmalzbroten und Plätzchen ausgegeben haben.

Ganz nebenbei  gab es gute Gespräche und somit eine tolle Art der Öffentlichkeitsarbeit!

Herzlichen Dank an den Lions Club für die Nutzung der Glühweinhütte.

Photo

Reittherapie

Die monatlichen Reittherapien mit Sabrina Kost werden von den Kindern und Eltern sehr gut angenommen. Manchmal braucht es etwas Mut, den Pferden zu begegnen. Pferde sind sehr sensible und aufmerksame Tiere und bieten Wärme, Geborgenheit und Sicherheit.

Photo

Backen in der Vorweihnachtszeit

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei!

Gemeinsam mit Jugendlichen haben wir für unseren Familiennachmittag an der Glühweinhütte gegenüber dem Haupteingang des Schlossparkcenters am Mittwoch, 14.12.2022 von 15 bis 17 Uhr gebacken.

Wir hatten viel Spaß mit euch!

Photo

Familiennachmittag in der Tuscherei

Schon zum zweiten Mal durften wir an einem Sonntagnachmittag im Advent mit 15 Kindern, einigen Familienmitgliedern und Hospizbegleiter*innen die "Tuscherei" in der Schweriner Innenstadt besuchen.

Herzlichen Dank, dass ihr extra für uns eure Türen geöffnet habt!

Photo

Familiennachmittag im EasyJump Schwerin

Mit fast 50 kleinen und großen Leuten besuchten wir Ende November 2022 die EasyJump- Halle in Schwerin. Mit viel Spaß beim Toben, Springen, Pizzaessen und Begegnen war dieser Nachmittag eine tolle und bewegte  Auszeit!  

Photo

Ehrenamts-Wochenende in Graal- Müritz

Über 30 Hospizbegleiter*innen waren diesmal im Tagungshaus "St. Ursula" in Graal- Müritz dabei und genossen die Gastfreundschaft des Hauses.

Die Fortbildung zum Thema "Nähe und Distanz und Motivation", viel Entspannung, Austausch und Begegnung an der Ostsee geben uns Kraft für ein neues Begleitjahr im ambulanten Hospiz- und Kinderhospizdienst.

Photo

Thalia- Nacht 2022- wir waren dabei!

Am Samstag, 05. November 2022 auf der Charity- Party von "Jens lädt ein!": Viel Spaß, Öffentlichkeitsarbeit für unseren Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst und Spenden zu unseren Gunsten.

Danke, dass wir dabei sein durften!

Photo

Klangschalenseminar im Anna-Hospital

Zur Selbstfürsorge und Entspannung aber auch als Tool für die Begleitung Schwerkranker nahmen 7 Hospizbegleiterinnen am Seminar zur Klangmassage teil.

Ökumenische Hospizdienst Schwerin-Nordwestmecklenburg und der Hospizverein Schwerin informierten von 10 bis 20 Uhr an einem Stand im Schlosspark-Center über Möglichkeiten der Hospizarbeit und Palliativversorgung

Am 8. Oktober ist Welthospiztag

Der Ökumenische Hospizdienst Schwerin-Nordwestmecklenburg informiert von 10 bis 20 Uhr an einem Stand im Schlosspark-Center über Möglichkeiten der Hospizarbeit und Palliativversorgung. Auch unser  Hospizverein war zeitweise vertreten.

Spätsommerfest des Hospizverein Schwerin im Schweriner Kletterwald: Kinder beim Klettern

Unser kleines Sommerfest

Im September 2022  fand unser schönes Spätsommerfest für die Familien statt.
Hier ein kleiner Einblick: 

Kinder sollen auf Bäume klettern – sagt man, und das taten sie dann auch.
Vielen Dank an das Team vom Schweriner Kletterwald für die tolle Betreuung!
Mentalmagier Marc Gettmann verzauberte uns und anschließend ging es in den Zoo Schwerin. Dort konnten nicht nur die Tiere bestaunt, sondern auch gespielt, gemalt oder im Zelt gepicknickt werden.
Wer wollte, ließ sich schminken. Selbst das Wetter war besser als vorhergesagt!

Gedenktreffen in der Schlosskirche Schwerin, organisiert durch den Hospizverein Schwerin

Gedenktreffen in der Schlosskirche Schwerin

Am 15. September 2022 fand unser diesjähriges Gedenktreffen in der Schlosskirche Schwerin statt.
Wir gedachten jenen Verstorbenen, die wir in den letzten zwölf Monaten begleitet haben und auch unseren Vereinsmitgliedern Niels und Angela, an deren Seite wir wachsen durften. Maria Sophie Hüpeden begleitete unsere Andacht an der Orgel. Abschließend gab es noch ein schönes Ritual an der Schlossbrücke und ein gemeinsames Abendessen.

Photo

Der Vorverkauf für die Thalia Nacht 2022 beginnt!

JENS LÄDT EIN - THALIA NACHT 2022 am SA, 05. NOV.´22 ab 20 Uhr im Tanzstudio Schlebusch!!

Selbstverständlich sorgen auf den Floors wieder bekannte Künstler*innen für allerbeste Unterhaltung. 

Der größte Anteil des Eintrittsgeldes sowie zusätzliche Spenden von den Gästen und den Partnern dieser Veranstaltung werden  in diesem Jahr unserem Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst zugute kommen!

Photo

Münzstraßenfest 2022 - wir waren dabei!


Mit einer Spendenaktion und Infomaterial waren wir auf dem Münzstraßenfest am 03.09.2022 vertreten.

Herzlichen Dank an Jens Kulbatzki und sein Team sowie an die Mitarbeiterinnen vom BierPostAmt und FKK Unverpackt in der Münzstraße für ihre Unterstützung und Spende!

Photo

JENS LÄDT EIN - (CHARITY) THALIA NACHT 2022

Die JENS LÄDT EIN - (CHARITY) THALIA NACHT 2022, mit  hoffentlich auch der  großzügigen Hilfe vieler Partner, unterstützt unser so wichtiges Schweriner Projekt „WEGBEGLEITER“ . 



Photo

Der Kurs für zukünftige Kinderhospizbegleiter*innen hat begonnen

In diesem Jahr nehmen wieder 10 zukünftige Kinderhospizbegleiter*innen am Aufbaukurs teil.

Wer an der ehrenamtlichen Arbeit mit schwerkranken, trauernden, Abschied nehmenden Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien interessiert ist, melde sich bitte bei uns.

Anfang 2023 beginnen die nächsten Kurse.

Photo

Unser Ausflug nach Hamburg

Der Ausflug im Juni 2022 mit Besuch der Uelenkinder gGmbH (Überleitung für schwer erkrankte und palliative Kinder) und dem Olsdorfer Friedhof sowie einem tollen gemeinsamen Essen in der HafenCity, bei strahlendem Sonnenschein, war für über 30 Begleiter*innen ein schönes Erlebnis.

Wir hoffen für die Zukunft, dass die  An- und Abreise nach Hamburg mit der Bahn unkomplizierter wird.


Photo

Mit dem Wünschewagen zu den Pinguinen in den Spreewald

Herzlichen Dank an die MitarbeiterInnen vom "Wünschewagen" des ASB in MV und die großzügige sowie unkomplizierte Zusammenarbeit!

Wenn kleine und große Wünsche in der letzten Lebensphase in Erfüllung gehen, dann ist das für alle Beteiligten ein großer Glücksmoment. Wir unterstützen  die von uns begleiteten Familien gerne bei der Beantragung ihrer Wunschfahrt.

Zuletzt konnte Moritz Ende Mai mit seinen Eltern die Pinguine im Spreeweltenbad besuchen.


Photo

Besuch des Udo-Lindenberg-Konzerts am 22.05.2022 in Schwerin

25 unserer ehrenamtlichen Begleiter*innen waren am 22.05.2022 Gäste bei der öffentlichen Generalprobe der Deutschlandtour "Udopium Live 2022" von Udo Lindenberg.

Was für eine tolle Stimmung haben wir bei diesem Konzert erlebt!

Herzlichen Dank an den Paritätischen MV für die Karten. 

Photo

Der Grundkurs 2022 ist beendet

Der erste Teil des Befähigungskurses für zukünftige Hospizbegleiter*innen  ist zu Ende.

20 Kursteilnehmer*innen sind gemeinsam die Schritte auf dem "Weg der Begleitung" gegangen.

Ende August beginnt der Vertiefungskurs. Bis dahin können erste praktische Erfahrungen gesammelt werden.

Photo

Kinderhospizbegleiter besuchen die Messe "Leben und Tod" in Bremen

11 Kinderhospizbegleiter*innen besuchten Anfang Mai die Messe Bremen "Leben und Tod". Diesmal standen erkrankte, trauernde und Abschied nehmende Kinder, Jugendliche und ihre Familien im Mittelpunkt: "Gibt es im Himmel Eiscreme?". 


weiterlesen...
Photo

Offener Trauertreff

Die Kinder im offenen Trauertreff hatten in dieser Woche richtig viel Spaß beim "Glückskleksen" mit Petra Möller. Die kunterbunten Vögel der Kinder entstanden unter ihrer liebevollen Anleitung und so ganz nebenbei fanden Gespräche und Austausch unter gleichbetroffenen Kindern statt.

Trauernde Kinder und Jugendliche oder Geschwisterkinder von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, an unseren verschiedenen Gruppentreffen teilzunehmen!



Photo

Tiergestützte Begleitung

Wir sind sehr froh und dankbar, dass ab sofort Sabrina Kost mit Reittherapie und pferdegestützten Interventionen  unsere Begleitangebote  für die Familien erweitert!

Pferde sind sehr soziale, sensible und ehrliche Tiere. Sie nehmen unsere Stimmungen und Emotionen wahr und spiegeln diese zum Teil wieder. Dabei spendet uns das Pferd mit seiner Körperwärme und mit seinem Wesen Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit. Pferde sind dem Menschen gegenüber wert- und vorurteilsfrei. Sie nehmen uns so an wie wir sind.


  

weiterlesen...
Photo

Springen, Klettern und Toben im EasyJump- Trampolinpark Schwerin

Am vergangenen Wochenende ging es für einige der Familien, die wir begleiten, auf Entdeckungstour in den Trampolinpark.

Wir danken dem gesamten Team vom EasyJump Schwerin für dieses tolle Erlebnis und die gute Organisation!

Photo

Ein Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Die ersten Ehrenamtskarten des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind da! Sie sind  ein kleines Dankeschön zu Weihnachten  für so viele Menschen in unserem ambulanten Hospiz- und Kinderhospizdienst. 

Ob Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in schweren Zeiten, Vorstandsarbeit oder Unterstützung bei der Verwaltungsarbeit und bei Fort- und Weiterbildungen - überall engagieren sich Menschen mit viel Herzenswärme, Zeit und tollen Ideen!

DANKESCHÖN!

Photo

Ein kreativer Nachmittag in der "Tuscherei"

Ganz unter dem Motto "Mal Dir die Welt, wie sie Dir gefällt!" konnten  wir zusammen mit trauernden Kindern und Geschwisterkindern, mit einer schwerkranken Schwester oder einem Bruder, die "Tuscherei"  mit all ihren 200 Rohkeramiken und mehr als 40 kunterbunten Farben, an einem Sonntag Nachmittag im November, ganz für uns alleine entdecken.  

Später konnten  bei einer gemütlichen Runde mit Kaffee und Kuchen auch die Eltern untereinander in Kontakt kommen und sich austauschen.

Photo

CAVALLUNA 2021

Cavalluna - die bekannte Pferdeshow - war für alle Kinder und Jugendlichen und deren Familien aus dem Familienbegleitdienst und unsere Begleiter*innen einer der kulturellen Höhepunkte in diesem Jahr!

Herzlichen Dank an die Appassionata World GmbH für die über 100 gespendeten Karten!

Photo

Unser Abschlussworkshop zum Befähigungskurs 2020/2021

Geschafft! 

Im Januar 2020 begann unser Grundkurs für zukünftige Hospizbegleiter. Aufgrund der Pandemie mussten  wir unsere Präsenzveranstaltungen mehrmals verschieben.  Ab  Herbst 2020 haben wir einige Kursteile online über ZOOM abgehalten und haben alle ganz viel dazugelernt.

weiterlesen...
Photo

Unser Ehrenamtswochenende im Oktober 2021 in Kühlungsborn

Unser Ehrenamtswochenende ist immer etwas Besonderes. Richtet es sich doch an die, die Menschen in Phasen schwerer Krankheit, des Sterbens und Trauerns begleiten. Sie stehen hier im Mittelpunkt. Jeder Begleiter lernt immer wieder neue Menschen in den unterschiedlichsten Situationen und Umgebungen kennen und dabei kommuniziert jeder sehr viel über und mit seiner Körpersprache. 


weiterlesen...
Photo

Unser jährliches Gedenktreffen in Warsow

Jedes Jahr im Spätsommer gedenken die Begleiter unseres Hospiz- und Familienbegleitdienstes in einer Kirche in der Umgebung von Schwerin den Verstorbenen des letzten Jahres, die wir zuvor begleitet haben.

Unser Gedenktreffen klang mit einem gemütlichen Filmabend in der Kirche aus.

Photo

Unsere Jubiläumsfeier: 25 Jahre Hospizverein Schwerin e.V.

Am 14. Juni 1996 fanden sich seinerzeit 30 Personen zusammen und gründeten den Hospizverein, um schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen auf ihrem Weg zu begleiten. Um dieses Ziel zu verwirklichen ist der Verein im Laufe der zurückliegenden Jahre kontinuierlich auf inzwischen 110 Mitglieder gewachsen und mittlerweile in Schwerin und Umgebung zu einer festen und nicht mehr wegzudenkenden Institution geworden. 


weiterlesen...
Photo

Ausflug nach Wismar mit Segeltörn

Unser Ausflug nach Wismar mit Stadtführung, Fischbrötchenessen am Hafen und Segeltörn war ein Dankeschön an unsere Begleiter.

Photo

Unser Ausflug in den Zoo

Der Ausflug in den Schweriner Zoo im Frühjahr 2021 war für unsere Familien ein toller Höhepunkt nach langer Pause.

Endlich wieder andere betroffene Kinder und Jugendliche treffen und die großen und kleinen Tiere beobachten!

Bei Kaffee und leckerem Kuchen begegneten  sich auch die Eltern.

Photo

Aufbaukurs für Kinderhospizbegleiter abgeschlossen

Unser Aufbaukurs (50 Unterrichtseinheiten) zum Kinderhospizbegleiter ist Voraussetzung, um als ehrenamtlicher Begleiter im ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst tätig zu sein. Alle Begleiter werden gründlich und gewissenhaft auf ihre unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet und geschult. Sie unterstützen Familien mit schwer erkrankten Kindern, aber auch Abschied nehmende oder trauernde Kinder und Jugendliche. 
Heute findet für 15 Teilnehmer der letzte Kursteil zum Thema Kinderschutz statt. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
Viel Freude und Kraft für die Kinderhospizarbeit!


Photo

Osterüberraschung

Heute verschicken wir unsere letzten Osterüberraschungen an die Familien,
die wir begleiten. 


Wir wünschen Euch allen ein paar schöne sonnige Ostertage!
Kerstin und Elisabeth


Photo

Technik, die begeistert!

Digitalisierung ist das neue Zauberwort.
WIR SIND DABEI!
Aus einer Idee heraus, die Befähigungskurse für unsere Ehrenamtlichen online zu gestalten, ist Ende 2020 Wirklichkeit geworden. Dank der Offenheit unserer Teilnehmer und dem Ehrgeiz unserer Kurzleiter konnten wir nun schon einige Veranstaltungen online anbieten. Dafür nutzten wir das bekannte Programm ZOOM, welches sich als besonders hilfreich und anwenderfreundlich erwiesen hat.
Photo

150 Päckchen für unsere Trauernden im Trauerkreis

Da in diesem Jahr alles anders ist, haben wir uns eine besondere Idee einfallen lassen.
Nur durch die vielen fleißigen Hände und die zauberhaften, handgefertigten Aufmerksamkeiten unserer engagierten Ehrenamtlichen konnten wir 150 Päckchen für unsere Trauernden im Trauerkreis, unsere Kinder in den Familien und unsere Mitglieder packen.
Hier ein kleiner Einblick für Euch und ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer!
Photo

Wir sagen´s gern und nicht nur leise! ♥ ♥ ♥

HERZLICHEN DANK!!!


Ein großes Dankeschön an alle Spender und Sponsoren, die unsere Arbeit unterstützen, damit wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Trauer begleiten können.

weiterlesen...
Photo

Schönen zweiten Advent

Die schönste Zeit der Freude ist die Vorfreude!
Wir wünschen Euch allen einen schönen zweiten Advent.
Und neben zwei brennenden Kerzen vor allem ganz viel Licht in Eurem Herzen.
Wir bleiben Seite an Seite und sind für Euch da!
Photo

Unser Büro

In diesem wunderschönen denkmalgeschützten Gebäude liegt unser Büro im ersten Stockwerk.
Wenn Ihr Unterstützung braucht oder Fragen habt, meldet Euch gern bei uns.
Telefonisch unter 0385 5572621 oder per Mail an dialog@hospizverein-schwerin.de
Wir stehen Euch weiterhin beratend zur Seite und können Euch auch im Monat November 2020 unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen Einzelbegleitungen anbieten.